Wir bewegen Menschen

mediFit Brilon - Ihr Zentrum für ganzheitliche Gesundheit  - professionell, persönlich, individuell

 

Aus Lady´s Fit wird mediFit – wir erweitern unser Angebot und auch Männer sind ab sofort herzlich Willkommen – neues Konzept, neue Inhalte, qualifizierte Betreuung, toller Kursbereich,  Zusammenarbeit mit Ärzten (Rehabilitation) und Krankenkassen (Prävention)

 

Die Grundlagen unserer Arbeit:

  • Ab dem 30. Lebensjahr verliert der Mensch 1% seiner Muskulatur pro Jahr, wenn er nichts dagegen tut.
  • Herz-Kreislauferkrankungen sind immer noch Todesursache Nr.1
  • bei 80% der Rückenprobleme sind die Ursache eine zu schwache Muskulatur sowie psychische Einflüsse (Stress)
  • 80% der Menschen bewegen sich nicht ausreichend
  • Muskeln eneuern sich alle 15 Jahre
  • Menschen mit ausreichender Bewegung leben im Schnitt 8 Jahre länger
  • Steigerung der Muskelkraft um 100% innerhalb von 12 Monaten – egal in welchem Alter

Unsere Schwerpunkte sind die 5 Säulen eines ganzheitlichen Gesundheitstrainings:

Grundsatz: "Wir holen jedes Mitglied dort ab, wo es steht!"

Kein Mitglied ist wie das andere und so wird das Training exakt auf die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt.

Kraft:

Die Muskulatur bewegt, stabilisiert und schützt unseren Körper. Mit einem gezielten Aufbau der Gelenk- und Rückenstabilisierenden Muskulatur, werden muskuläre Dysbalancen vermieden, die Muskulatur, die im Alltag nicht belastet wird gekräftigt, und so langfristigen Folgen (z:B: Bandscheibenvorfall, Arthrose etc.) vorgebeugt.

 

Ausdauer: 

Das Herz ist unser Motor und versorgt den ganzen Körper. Ein individuell abgestimmtes Ausdauertraining beugt Herz-Kreislaufschwächen, Stoffwechselstörungen (erhöhte Blutfettwerte, Diabetes Typ 2), Bluthochdruck, koronaren Herzerkrankungen (Herzinfarkt) und Übergewicht vor und hält gesund und vital.

 

Beweglichkeit:

Durch ständiges Sitzen und einseitige Tätigkeiten verkürzen Muskeln und ganze Muskelketten. Dies führt zu Schmerzen und Verspannungen. Ziel eines Beweglichkeitstrainings ist es, die Muskeln wieder in ihre natürliche Ursprungslänge zurückzuführen und so die Belastung auf Wirbelsäule und Gelenke zu reduzieren.

 

Koordination:

Das Muskelzusammenspiel und ökonomische, gesunde Bewegungsabläufe werden durch einseitige Alltags- und Arbeisbelastungen gestört und führen zu hohen Belastungen des Bewegungsapparates. Durch ein gezieltes Koordinationstraining (z.B. rückengerechte Verhaltensweisen, Gleichgewichtstraining) bleibt der Körper gesund und geschmeidig.

 

Ernährung:

Als  fünfte Säule spielt unsere Ernährung nach dem Grundsatz "Du bist, was du isst", nicht nur eine entscheidende Rolle bei der Erreichung der gesteckten Trainingsziele, sondern auch für Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit, Abnehmen, Reduktion von Körperfett und Gewebestraffung.

 

Grundsatz: "Denn sie wissen nicht was sie tun", gibt es im Medi Fit Brilon nicht

Aus diesem Grund besucht jedes Mitglied Workshops zu den 5 Themengebieten in denen wichtige theoretische und praktische Grundlagen vermittelt werden.

 

Vor allem anderen wichtig ist der Spaß und die Freude an Bewegung und das Ziel gesund, mobil und selbständig zu bleiben bis ins hohe Alter

 

Unser Konzept:

  • Informatives und qualifiziertes Beratungsgespräch mit unserem Expertenteam bestehend aus Sportwissenschaftlern und qualifizierten Trainer
  • Gezielte Eingangsanamnese zu Erfassung von Gesundheits- und Leistungszustand und den daraus resultierenden Trainingszielen und -programmen
  • Planung und Begleitung des Trainings in unserem hochwertigen Maschinenpark (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit) und im Kursbereich – auf Wunsch auch ein Personal Training
  • Regelmäßige Leistungskontrollen zur Erfassung der individuellen Trainingsfortschritte und regelmäßige Anpassung des Trainingsplans an die steigende Leistungsfähigkeit und die sich ändernden Bedürnisse ihres Körpes
  • Hochwertige individuelle Betreuung während des Trainings

Hochwertigste Trainingstechnologie:

  • Chipkartengesteuerte Trainingsgeräte der Firma MILON (17:30 Min. für ein Ganzkörper -Kraftausdauertraining)
  • Pulsgesteuerte Ausdauergeräte für ein sicheres und effektives Herz-Kreislauftraining
  • Rücken- und Gelenkkonzept zur Verbesserung der Beweglichkeit

Präventionskurse (§ 20 SGB 5) der Krankenkassen zu den Themen:

Rücken, Ernährung, Entspannung und Stressabbau, Beweglichkeit, Top Fit ab 50, Gesundes Herzkreislauftraining, Muskelaufbau an Geräten

 

Rehabilitationssport (§ 44 SGB 9) mit ärztlicher Verordnung:

Rehabilitationssport – Kursangebote für alle orthopädischen Krankheitsbilder

 

Großer Kursbereich:

  • Yoga (Hatha-Yoga und Yin Yoga)
  • Pilates
  • Faszientraining (Training mit der Black Roll)
  • Muskellängen- und Beweglichkeitstraining
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Flexibar (Tiefenstabilisierung mit dem Schwungstab)
  • Deep Work (athletisches Cardio-Kraftworkout)
  • Power Dumbell (Krafttraining mit der Lang- und Kurzhantel)
  • Bauch-Beine-Po
  • Bellicon (Training mit dem Minitramp)
  • Indoorcycling (Ausdauertraining auf dem stationären Bike)

Geschäftsführung

Inhaber und Geschäftsführer

Hans-Georg Wallkuschefski

Unser Team

Wir übernehmen Ihre persönliche Betreuung

Dr. Mahmud Mzewed

  • Doktor der Sportwissenschaften (DSHS Köln)
  • Institut für Bewegungstherapie  & bewegungsorientierte Prävention & Rehabilitation und Institut für Biomechanik & Orthopädie
  • Sportphysiotherapeut (Betreuung verschiedener lybischer Sportmannschaften/Olympia Komitee)
  • Dozent an der Sportwissenschaftlichen Fakultät Tripolis (Lybien)
  • Thema: Sportverletzungen
  • Ausbildung zur Behandlungsmassage am Institut für Sportorthopädie der DSHS Köln
  • Therapeut für Rehabilitationssport Orthopädie